Herzlich Willkommen bei Coaching Rhein-Erft

 

Die Praxis für mehr Menschlichkeit

… im Umgang mit sich selbst

… in Partnerschaft und Familie

… in Schule und am Arbeitsplatz

„Die Welt wird nicht einfacher. Krisen und Belastungen nehmen dieser Tage enorm zu. Es wäre tragisch, wenn das (Mit-)Menschliche stirbt, nur weil keiner mehr auf sich selber achten kann und unter den Belastungen zusammenbricht.“

Betrachten Sie meine Praxis als Ihre persönliche Coaching-Zone  für :

Einzeltherapie/Coaching

Paartherapie

Psychologische Online-Beratung

Organisationsberatung

Bei mir bekommen Sie passgenau die Unterstützung, die Sie aktuell und zukünftig für die Erreichung Ihrer Ziele benötigen. Im Vordergrund steht dabei „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Annegret Krüppel M.A.

(Psychologie/Erziehungswissenschaften)

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Therapeutische Ausbildungen:

systemische Therapie (DGSF) /Hypnosystemische Beratung (MEIK)

Psychoonkologie (DKG)/ EMDR-Therapie 

Provokative Therapie


Sie möchten einen Termin buchen?

Nutzen Sie den blauen Button in der rechten Seitenleiste (Hier Termin buchen) und suchen Sie sich direkt einen passenden Termin (Online oder vor Ort in meiner Praxis) aus

oder melden Sie sich per Telefon oder Mail

02272/999 52 53 oder Mobil 0151 1976 9278

hallo@hpp-bedburg.de

!! Termine auch am Wochenende !!

 


Sind Sie neugierig geworden? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein kostenloses Infogespräch mit mir und entscheiden Sie danach, ob Sie mit mir zusammen die Bewältigung Ihrer Probleme angehen möchten. 


Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu meinen Angeboten in den Bereichen:

Schnelle Hilfe direkt! – Online-Beratung

BeratungBegleitung, Therapie , z.B.

Sowie weitere Angebote und Kurse



Hier erfahren Sie Wissenswertes  ...

zu Nutzen und Wirksamkeit der systemischen Therapie

zu den Kosten

über die Vorteile Freier Psychotherapie

über mich

und Antworten auf häufig gestellte Fragen


Aktuelles Kursangebot:

»Man muss nur wollen« stimmt nicht. Man muss auch wissen wie!

Wer stets nur mit dem Verstand entscheidet, wird auf Dauer nicht glücklich – genauso wenig wie jemand, der vollkommen unreflektiert stets nur auf sein Bauchgefühl hört. Um gute Entscheidungen zu treffen, müssen wir Verstand und Unbewusstes in Einklang bringen,
Wie gelingt das zuverlässig? Muss man hierzu lernen, den «inneren Schweinehund» zu besiegen und sich am Riemen zu reißen? Braucht es eine Unterweisung in Selbstdisziplin?

Dies ist nicht der Fall!
Was man braucht ist eine gute Selbstregulation!
In einer guten Selbstregulation sind die Bewertungen von Verstand und Unbewusstem sorgfältig aufeinander abgestimmt. Durch diese
Abstimmung entsteht Selbstmotivation.
Im Kurs lernen Sie, wie sie eine gute Selbstregulation herstellen können. Denn: schon die Art und Weise, wie wir unser Vorhaben formulieren, beeinflusst die Wahrscheinlichkeit, dass wir es am Ende auch in die Tat umsetzen.